Was:  Wo: 

Sicherheit

Videoüberwachung mit einfachen Mitteln

Videoüberwachung mit einfachen Mitteln
Videoüberwachung mit einfachen Mitteln
A Jedes Jahr muss man - wenn man sich die Einbruchsstatistiken so anschaut - feststellen, dass es eine weitere Steigerung gibt. So haben zum Beispiel im Jahre 2014 die Einbrüche in München um 38 % zugenommen. Dies dürfte auch für viele Wohnungsbesitzer ein Grund sein, in die eigene Sicherheit zu investieren. Doch was kann man tun, um mit einfachen Mitteln die Sicherheit in den eigenen vier Wänden zu erhöhen?

So ist die Videoüberwachung mit einfachen Mitteln immer mehr im Kommen, denn damit kann man mit relativ wenig Geld und Aufwand die Wohnung so sicher machen, dass Einbrecher davon abgeschreckt werden, überhaupt erst in die Wohnung einzudringen. Eine Videoüberwachungsanlage ist dabei heutzutage nicht mehr so teuer und kann in jedem Internetshop, der sich mit diesem Thema beschäftigt, gekauft werden. Dennoch sollte man sich mit
› weiter bei B..
Finden Sie jetzt Ihren Traum Sicherheit Anbieter in Ihrer Stadt!
Was: Wo:
Für hochqualitative Sicherheit Lösungen
empfehlen wir rekord Fenster und Türen
Sie haben Fragen zum Thema Sicherheit?
Wir helfen Ihnen!
Ihre Sicherheit Frage:
Ihre E-Mail: benötigt
Ihre Postleitzahl:

optional

Spam-Check: Bitte den Namen der Hauptstadt
von Deutschland eingeben:

benötigt


Heute haben wir schon 31 Fragen beantwortet
B dem Thema ein klein wenig beschäftigen, denn es gibt die unterschiedlichsten Systeme, die nicht von jedem beherrschbar sind.

Die einfachste Lösung ist die Videoüberwachung der eigenen vier Wände mit einer Webcam. Solche Webcams kann man meist schon für 20 € kaufen und diese reichen für einfache Überwachungsaufgaben im eigenen Haushalt aus. Man kann diese Live-Videoüberwachung dann über das Internet selber verfolgen und natürlich auch die ganzen Videos auf dem Computer speichern. Dabei stehen zwei verschiedene Lösungen zur Verfügung. Es gibt zum einen eine computergesteuerte Kamera. Der Computer bleibt dabei ausgeschaltet und die Software sendet die Bilder gestreamt per Video ins Internet. Diese kann man sich dann mit seinem Handy auf einer geschützten Seite anschauen. Man kann sich aber auch nur einzelne Bilder über Aktivitäten im Haus per Mail zusenden lassen. Das bedeutet, dass
› weiter bei C..


Videoüberwachung mit einfachen Mitteln Anleitung
Videoüberwachung mit einfachen Mitteln
C man die Software so einstellt, dass die Bilder erst dann gesendet werden, wenn eine Aktivität im Haus geschieht. Somit erreichen einen per Mail Live-Bilder von einem möglichen Einbruch, den man dann sofort der Polizei melden kann.

Diese einfachen Videokameras oder Webcams sind dabei auch in verschiedenen Formen vorhanden, so dass man diese Kameras sozusagen auch versteckt installieren kann. So gibt es Varianten als Feuerzeug oder auch als Blumenvase getarnt, die dann einfach in den Raum gestellt werden können und alle Bewegungen im Raum aufnehmen solange man es wünscht. Die Übertragung geschieht dabei per Infrarot an den entsprechenden Computer. Dieser Computer sendet dann die Signale entweder an das Handy per E-Mail oder an entsprechende Webseiten weiter. Somit ist heutzutage eine Videoüberwachung der eigenen vier Wände sehr preisgünstig selber zu machen.

Eine weitere Möglichkeit ist eine komplexere Videoanlage, die auch die Aktivitäten im Haushalt aufnimmt, aber die gleichzeitig einen Alarm an die Polizei senden kann. Hier sind natürlich die Einstellungen genauer zu betrachten, denn diese Alarmanlage gepaart mit Videoanlage muss immer beim Verlassen des Hauses aktiviert werden. Solche komplexen Videoanlagen sollte man sich auch eher von einem Fachmann installieren lassen, denn entsprechende Fehlmeldungen an die Polizei können dann auch von der Polizei selber in Rechnung gestellt werden.

Solche komplexen Videoanlagen kosten natürlich auch ein klein wenig mehr Geld, sind aber dennoch sehr hilfreich, wenn es darum geht, dass wirklich einmal eingebrochen worden ist und man entsprechende Beweise für die Versicherung benötigt. Denn gerade Versicherungen möchten immer wieder Nachweise darüber haben, dass man sein Haus auch dementsprechend gesichert hat. Erst dann gibt es entsprechende Entschädigungen von der Versicherung.
Finden Sie jetzt Ihren Traum Sicherheit Anbieter in Ihrer Stadt!
Was: Wo:
Für hochqualitative Sicherheit Lösungen
empfehlen wir rekord Fenster und Türen

Lesen Sie auch:


Erkergestaltung richtig ausführen
Viele Hausbesitzer denken darüber nach, sich nachträglich einen Erker an ihr Haus anzubauen. Schließlich wertet ein hübsch gestalteter Erker ein Gebäude nicht nur optisch und werthaltig...


Kosten sparen durch regelmäßige Wartung der Fassade
Als Hausbesitzer gilt es, sich langfristig und regelmäßig um sein Objekt zu kümmern. Dies soll nicht nur auf freiwilliger Basis geschehen. Jeder Hausbesitzer ist sogar vom...


Fassadengestaltung vom Fachmann ausführen lassen
Die Fassade eines Gebäudes kann man im Grunde mit der Haut eines Menschen vergleichen. Pflegt man diese nicht, kann sie darauf auf Dauer mit Schäden reagieren....


Fassadengestaltung mit Schiefermaterialien
Schiefer ist ein altbekannter Baustoff für Dachabdeckungen, Giebel- und Fassadenverkleidung. Es ist ein Werkstoff, den uns "Mutter Natur" liefert. Schiefer ist als Fassadenmaterial bestens geeignet. Hier...



HausLinks.de Statistiken für Themenseite "Videoüberwachung mit einfachen Mitteln energetisch sanieren": 5 Punkte für den Artikel "Videoüberwachung mit einfachen Mitteln" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieses Sicherheit Ratgeber Artikels. + Stand:
    ∧ nach oben   Impressum