Was:  Wo: 

Sicherheit

Maßnahmen für ein sicheres Wohnen

Maßnahmen für ein sicheres Wohnen
Maßnahmen für ein sicheres Wohnen
A In den eigenen vier Wänden fühlt man sich geborgen und sicher. Wem der Zutritt verwehrt wird, der muss draußen bleiben. Doch leider halten sich Einbrecher nicht an diese Regelung und verschaffen sich - zumeist in Abwesenheit der Bewohner - gewaltsamen Zutritt ins Haus. Fenster, Terrassentüren und Haustüren sind in den meisten Fällen die Schwachpunkte.

Den Tätern ist dieses natürlich bekannt - hier setzen sie an. Man sollte wissen, dass Einbrecher von ihrem Vorhaben ablassen, wenn sich das Fenster oder die Tür nicht schnell gewaltsam öffnen lassen. An erster Stelle steht das Aufhebeln. Sofern die Eindringlinge auf erheblichen Widerstand treffen, verlassen sie in aller Regel den Tatort, ohne dass es zu einem schädigenden Ereignis gekommen ist.

Das Thema Sicherheit gewinnt aktuell immer
› weiter bei B..
Finden Sie jetzt Ihren Traum Sicherheit Anbieter in Ihrer Stadt!
Was: Wo:
Für hochqualitative Sicherheit Lösungen
empfehlen wir rekord Fenster und Türen
Sie haben Fragen zum Thema Sicherheit?
Wir helfen Ihnen!
Ihre Sicherheit Frage:
Ihre E-Mail: benötigt
Ihre Postleitzahl:

optional

Spam-Check: Bitte den Namen der Hauptstadt
von Deutschland eingeben:

benötigt


Heute haben wir schon 31 Fragen beantwortet
B mehr an Bedeutung, denn die Einbruchszahlen steigen rasant in alarmierende Höhen an. Um den ungebetenen Gästen das Leben so schwer wie möglich zu machen oder das Eindringen ganz und gar zu verhindern, bestehen durchaus vielfältige Lösungsmöglichkeiten. Wer sich selbst, aber auch sein Hab und Gut, schützen möchte, sollte die geeigneten Maßnahmen zum Einbruchschutz treffen.

Die notwendigen Informationen verschaffen

An erster Stelle steht die Informationsgewinnung, wenn es um das Thema Sicherheit rund ums Haus geht. Hier sind spezialisierte Abteilungen bei der lokalen Polizei der erste Ansprechpartner. Insbesondere die Prävention ist zunächst von essentieller Bedeutung. Effektiver Schutz gegen Einbruchsdiebstahl beginnt im Grunde schon bei eigenem Verhalten und lässt sich bereits mit wenigen Mitteln erreichen wie exemplarisch

Maßnahmen für ein sicheres Wohnen Anleitung
Maßnahmen für ein sicheres Wohnen
C stellen (Einladung für Täter)
  • Wohnungs - und Haustüren abschließen (nicht nur ins Schloss ziehen)
  • Zusätzliche Sicherungen (mechanisch, optisch, elektronisch, Kamera, Bewegungsmelder etc.)
  • Nachbarn und Anwohner über Abwesenheit informieren (Aufmerksamkeit steigern)

  • Bauliche Maßnahmen für ein sicheres Wohnen

    Beim Neubau eines Hauses, aber auch im Rahmen einer Modernisierung und Sanierung sind bauliche Maßnahmen entscheidende Faktoren, wenn es um sicheres Wohnen geht. Beim Einbau neuer Türen und Fenster bietet es sich daher an, auf geprüfte, zertifizierte und einbruchshemmende Produkte zurückzugreifen.

    Ob eine einfach, zwei - oder dreifache Verglasung verbaut ist, ist nicht der entscheidende Aspekt, wenn es um das Thema Sicherheit geht. Vielmehr spielt die Beschaffenheit des Glases die entscheidende Rolle. Wer sich in diesem Segment perfekt absichern möchte, sollte daher Sicherheitsglas verwenden. Hierbei sollte nun die Widerstandklasse (Bezeichnung RC für "Resistant Class") Berücksichtigung finden, denn diese ist in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit bei Einwirkung von außen das ausschlaggebende Kriterium. Je höher die Widerstandsklasse, des größer die Sicherheit. So benötigt ein Täter bei der Klasse RC2 mittels einfacher Werkzeuge beispielsweise mit einem Schraubendreher etwa drei Minuten für das Aufhebeln, während bei der Klasse RC3 bereits fünf Minuten und schweres Einbruchsgerät (Kuhfuß etc.) nötig wären.

    Für ein hohes Sicherheitsgefühl steht die Tresorverriegelung. Diese Technologie bietet den besten Schutz gegen Aufhebeln über die gesamte Höhe der Türen. Für Fenster bietet es sich an, sogenannte Sicherheitsoliven (Fenstergriffe) zu nutzen. Diese sind abschließbar und lassen sich in verschlossenem Zustand nicht mehr bewegen. Dieses ist zwar kein hochwertiger Einbruchsschutz, aber eine gute Kindersicherung.
    Finden Sie jetzt Ihren Traum Sicherheit Anbieter in Ihrer Stadt!
    Was: Wo:
    Für hochqualitative Sicherheit Lösungen
    empfehlen wir rekord Fenster und Türen

    Lesen Sie auch:


    Fachbegriffe
    Häufige Begriffe im Zusammenhang mit Holztür Die Holztüren in der heutigen Generation sind auf Basis langjähriger Erfahrung und Entwicklung hergestellt. Dies sichert neben Langlebigkeit und Zuverlässigkeit auch...


    Holzarten
    Holzarten und Materialwahl für den Bau von Holztüren Eine Vielzahl von Qualitätskontrollen ist notwendig, um in einem langen Prozess das richtige Holz für die Herstellung von Holztüren...


    Holzarten
    Holzarten und Materialwahl für den Fensterbau Die Fertigung von Fenstern aus Holz wird heute durch eine Vielzahl von Qualitätskontrollen in Bezug auf das Material und die Holzauswahl...


    Qualitätsunterschiede
    Qualitätsunterschiede bei Holzfenstern Die Riege der Hersteller von Holzfenstern ist riesig. Um den Überblick zu behalten, bedarf es schon einer intensiven Prüfung unterschiedlicher Faktoren. Schließlich bedeutet der...



    HausLinks.de Statistiken für Themenseite "Maßnahmen für ein sicheres Wohnen energetisch sanieren": 4 Punkte für den Artikel "Maßnahmen für ein sicheres Wohnen" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieses Sicherheit Ratgeber Artikels. + Stand:
        ∧ nach oben   Impressum